Pop Up Dinner im Herbst

Am 21. Oktober 2017, luden wir in der Zimmerholzer Hütte zu unserem Herbst Dinner ein. In einer kleinen Outdoor-Küche, zauberten wir ein herbstliches 4 Gang Menü für unsere 30 Gäste. Thema des Abend war "Der Wald und die regionale Jagd". Ausgewählte und besondere Wildspezialitäten aus der Region, waren Hauptbestandteil des Menüs.

Begrüßt wurden alle Gäste mit frisch gepresstem Süssmost, Dörrobst im Speckmantel und Thymian-Butter Crostini. Zur Vorspeise gab es eine Waldpilzsuppe im Brotlaib, gefolgt vom Zwischengang - ein rustikales Brett mit verschiedenem geräuchertem Wild, Enten-Rillette und Pastete, mit eingemachtem Gemüse, Butter und selbstgemachtem Birnen-Senf. Zum Hauptgang servierten wir eine Wildschwein-Salsiccia, die in Zusammenarbeit mit unserer kooperierenden Metzgerei Bechler entstand, mit Polenta, Rotwein-Maronen und geröstetem Federkohl. Abschließend der symbolische letzte Waldspaziergang - Grüner Crumble, Hagebutten-Quittenmark, Apfelküchlein und eine Tannenharz-Creme. 

 




Vielen Dank an Laura Zimmermann Fotografie für die stimmungsvollen Bilder! 



Instagram

Über meinen Tellerrand hinaus:

Unsere Partner